Kursablauf / Bedingungen

 

 Kurse bei mir in  37130 Weißenborn, Landkreis Göttingen, südl. Niedersachsen oder bei Ihnen zu Hause am Stall. Sie dürfen mit Ihrem Pferd lernen wo sie möchten!

 

 

 
Kosten für PKW oder Bahnfahrt werden nach Anfall, mit Zeitausgleich abgerechnet.
Genaue Kosten nach Angaben des Zielortes.
Übernachtung und Verpflegung sind zu stellen, Kosten hierfür werden in der Regel auf die Kursteilnehmer umgelegt.


Die Kursgebühr ist vier Wochen vor dem Kurstermin fällig

 

 

Kursbestätigung nach Eingang der Kursgebühr, incl. Fahrtkosten!

 


Kursablauf:

Anreise: Freitag oder Samstag, je nach Entfernung und Absprache.
Freitag ist ein Vorgespräch möglich und wünschenswert. Hier können dieTeilnehmer die Kursleitung kennenlernen, Fragen stellen und evtl.vorhandene Berührungsängste abbauen.

Samstag und Sonntag jeweils 2 Trainingseinheiten von ca. 2,5 Std. / Einheit.
Bei mehr als 10 Teilnehmern mit Pferd wird der Kurs geteilt,

 

 

 

d.h., 2 Gruppen pro Vor / Nachmittag 


WICHTIG FÜR DIE ZEITPLANUNG!  

Beginn und Ende können flexibel gestaltet werden und richten sich u.a. nach Anzahl der Pferde.

Zuschauer sind während der Trainingseinheiten nicht erwünscht. Sie stören den Kursablauf und verunsichern die Teilnehmer.
Interessierte können sich am Sonntagnachmittag zum "OFFENEN KURS" einfinden oder sich als Teilnehmer ohne Pferd anmelden. Hier gibt es die Möglichkeit mit den Schülern, sowie der Kursleitung zu reden und sich über die Arbeit unserer Schule zu informieren.
Bei diesem Angebot dürfte wohl kein Mensch böse sein über die sonstige Sperrung. 

 

 


 

 

VORHER ANKÜNDIGEN, bzw. ZETTEL AUFHÄNGEN! 

Der Kursablauf richtet sich nach Wünschen und Möglichkeiten der Teilnehmer, spezielle Dominanzprobleme können ebenfalls auf der Wunschliste stehen.

Ausbildungsmöglichkeiten: Umgangsprobleme lösen, Führtraining, Vertrauenstärken bei Mensch und Pferd, u.a. 


Zirkuslektionen:

 

Kompliment, Knien, Liegen; flach-und aufrecht liegen,
Sitzen, spanischer Schritt, Steigen, Bergziege u.a.

Unser Ziel sind Zirkuslektionen als Gesundheitstraining und so lehren wir sie auch.

 

 

 

 

Schnelle Erfolge zu Kosten der Pferde stehen NICHT auf dem Kursprogramm.

Mit einem gut gymnastizierten und mit Verstand trainiertem Pferd lassen sich später tolle Showprogramme erarbeiten.

Zum Kurs mitzubringen sind:

 

 

 

   - Longe

 

 

 

   - Halfter

 

  - langer Stric

 

 

  - normale Reitzügel 

 -  Gerte

 

 -  Handschuhe

 

 

- Leckerlis (auch für super Bettler, dieses Problem lösen wir  in kürzester Zeit) und ....
...ganz viel gute Laune  !   

Wir freuen uns auch Euch und Eure Pferde!